1964
1989

geboren in Karlsruhe
Erste Bilder entstehen. Fortan widmet er sein Leben der Kunst.

Seit 1994 hat Hans Langner zahlreiche Ausstellungen und Performances in Deutschland, Österreich, Schweiz, Belgien, Niederlande, Taiwan, Japan und China.

Seine Werke waren in einigen Museen präsentiert. Unter anderem im Museum de Stadshof, Niederlande und seit 2006 eine Dauerinstallation im Museum Dr. Guislain, Belgien.

Sein Schaffen ist in zahlreichen Büchern veröffentlicht.

 

1997
1999
2005
2006
2006
2006
2006
2007
2009
2009
2009
2009
2009
2011
2013

 

Het Format. 1000 Miniaturen, Museum De Stadshof, Zwolle
Das Münchner Kindl... eine Wappenfigur geht eigene Wege, Müchner Stadtmuseum, München
The Birdman. Die lustigen Vögel des Hans Langner, Prestel Verlag, München
Künstlerhäuser, Prestel Verlag, München
Artist‘s House, Prestel Verlag, koreanische Ausgabe, München
KunstSpielMalBuch, Prestel Verlag, München
Lesebuch für Grundschüler, Duden Paetec Verlag, Berlin
Hidden Worlds. Outside Art, Museum Dr. Guislain, Gent
Garten City Zürich, Werd Verlag, Zürich, Schweiz
Everybody is perfect, Südwest Verlag, München
Ein Tag, Sputniks Werbeagentur GmbH, München
365 Tage Kunst entdecken, Prestel Verlag, München 
Ein Künstlerleben, Retrospektive, Katalog Bayrische Landesbank München
Leicht wie ein Vogel, Südwest Verlag München
Kinder entdecken den Birdman, Persen Verlag, Hamburg 

Von der Stadt Hongkong erhält er den Kulturfoerderpreis. Die Süddeutsche Zeitung verleiht ihm den Tassilo-Kultur-Hauptpreis.

 

Pressestimmen:

Welt am Sonntag:
Er schafft Kunst mit Offenheit und Spontaneität.

Süddeutsche Zeitung:
Die wunderbare Leichtigkeit des Vogelmannes.

Münchner Merkur:
Federstriche zum Glück.

Kölner Stadtanzeiger:
Hans Langner überrascht mit Konsequenz und spielerischem Witz, mit dem er sein Lieblingsmotiv immer wieder neu und anders in Szene setzt.

LeonArt Kulturmagazin:
Minimalismus zeigt sich in seiner Kunst. Wenige Pinsel-striche, kräftige Farben, klare Formen und das Resultat ist unverwechselbar.

Eve Magazine Hongkong:
Als einer der kreativsten Künstler Hongkongs ist Hans Langner mit Bestimmtheit der charismatischste.

 

 

Seit 2007 gibt es den Birdmanshop im Internet.

 

 

Foto links © Susanna Schaffry

"Die Kunst hat mich zum Meister des Annehmens und zugleich des Loslassens gemacht.
Am Ort der Bestimmung angekommen zu sein und meine Berufung gefunden zu haben,
lässt mich zufrieden durchs Leben gehen. Für dieses große Geschenk bin ich sehr dankbar."